BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Gynäkologische Balance

Im Verlauf des Lebens, mit den unterschiedlichen Phasen von Fruchtbarkeit, eventuellen Schwangerschaften, Geburten und den Wechseljahren, unterliegen Frauen dynamischen Schwankungen.

 

Oft gerät das seelische und körperliche Gleichgewicht durch den Menstruations-Zyklus oder die Wechseljahre aus der Balance und verschiedene Symptome wie z. B. PMS (Prämenstruelles Syndrom) bereiten Probleme.

 

Gerne biete ich Ihnen meine differenzierte und empathische Begleitung und Therapie bei gynäkologischen Dysbalancen und Beschwerden an, um diese zu lindern oder aufzulösen.


Dies geschieht natürlich und im Hinblick auf Ihre individuelle weibliche Physiologie und Psychologie - mit Hilfe der Akupunktur und/oder
psychotherapischen Verfahren sowie ergänzender Ernährungsberatung.